Minecraft Projekt:

LaunchME: Minecraft

Ein neuer Minecraft Launcher. Fokussiert auf ModPacks

Status: Gescheitert

Projektstart: 06.01 2019 - 01:00

Projektbeschreibung:

Das Ziel

Ziel ist es einen neuen Minecraft Launcher zu programmieren, der plattformunabhängig ist, aber auch Bugfrei funktioniert und ein edles flat Design bietet. Auch möchten wir Organisationsfeatures, wie z.B. einen globalen ".minecraft" Ordner zu erstellen, und nur die Profile einzeld zu speichern. Bei 30 PCs macht das schon einiges aus. Auch ist geplant eine intelligente ModPack unterstützung zu machen. Aktuell wie z.B. beim Technik Launcher ist das ganze schlecht gemanagt und die ModPacks brauchen sehr viel Speicherplatz. Das möchten wir in Unserem besser machen und auch effizienter.
Auch möchten wir noch andere Funktionen hinzufügen, die es bei beiden Launchern noch nicht gibt. Falls es Interesse an Features gibt, schreibe diese bitte in das untenstehene Kontaktformular

Die Programmierung

Aktuell programmieren wir in Java, hauptsächlich mit Eclipse, an dem Launcher. Kombiniert mit GitLab, (Swing, WinBuilder), Mittlerweile JavaFX und TeamSpeak ist das schonmal relativ gut. Allerding kann ich persönlich JavaFX (noch) nicht. Ich kann aber CSS und HTML, welches relativ ähnlich ist. Git bzw. GitLab ist eine coole und vorallem praktische Versionskontrolle. Es erleichtert einiges im Team!

Der Name

LaunchME oder vollständig LaunchME: Minecraft setzt sich aus Launch und ME zusammen. "Lauch me" steht für so was, wie öffne mich. Dabei steht das großgeschriebene ME für das ME System von dem Mod Applied Energistics 2. Welcher einer meiner persönlichen Lieblingsmods ist. Das : Minecraft steht nur noch für das eigentliche Spiel, das gestartet werden soll. Allerdings habe ich schon oft diesen Teil einfach wegelassen, damit man weniger sprechen muss. Außerdem hört es sich knackiger an.

Projektbeschreibung:

1+

Programmierer

Team/Beteiligte/Spieler

Idee, Teamleiter, Framework, Netzwerk, Restlicher Code: Bixilon